Brienzer Rothorn

Das Brienzer Rothorn befindet sich im Berner Oberland, in den Emmentaler Alpen. Wir sind mit der Brinz-Rothorn-Bahn hinaufgefahren. Die Dampflokomotive fährt nur in den Sommermonaten hoch und war das absolute Highlight für unsere Jungs.

Foto 02.08.16 12 47 56

Die Brienz-Rothorn-Bahn fährt seit 1892 auf das Brienzer Rothorn. Mit den Aussichtswagen, die an der Dampflocke angebracht sind, sieht man auf der Strecke immer wieder den Brienzersee.
Die fahrt dauert rund eine Stunde. Es war, trotz Sommer, ziemlich kalt. Aber wir haben die Aussicht sehr genossen. Als wir dann auch noch bei einer kleine Kuhherde vorbei fuhren, waren die Jungs völlig aus dem Häuschen. Bei der Rückfahrt mussten wir sogar kurz anhalten, da sich eine Kuh auf die Gleise legte. Aber sie war dann auch schnell wieder weg.

Foto 02.08.16 12 40 40

Und Juri erzählt heute noch vom Nuggibaum. Ganz viele davon hängen an einem Baum, direkt an der Strecke zum Berggipfel. Was es damit auf sich hat, haben wir leider nicht herausgefunden. Und Juri wollte seinen Nuggi dann doch auch lieber behalten.

Foto 02.08.16 12 48 17

Mit der Dampflokomotive auf das Brienzer Rothorn ist ein tolles Abendteuer und lohnt sich, vor allem wenn man kleine Kinder hat. Oben kann man einen wunderbaren Ausblick geniessen. Vor ein paar Jahren, bin ich mit meinem Vater und seiner Frau ganz früh von der Nordseite mit der Luftseilbahn hoch. Wir hatten tolles Wetter und konnten den Sonnenaufgang vom Gipfel bestaunen. Danach gab es ein reichhaltiges Frühstück im Bergrestaurant.

Foto 02.08.16 13 12 23

Ein Besuch auf dem Brienzer Rothorn lohnt sich, egal ob mit Dampflokomotive oder mit der Grosskabinenbahn.