Lägern

Heute schreib ich dir nicht aus der Backstube. Sondern heute geht’s an die frische Luft. Auch ich mag die Natur sehr und gebe dir mein Lieblingsausflugstipp im Zürcher Unterland: Die Lägern.
Möchtest du dem dicken Nebel im Unterland entschwinden, dann lohnt sich der Versuch, auf die Lägern zu spazieren. Von da oben kannst du bei klarem Wetter praktisch über die ganze Schweiz sehen. Dies behauptet zumindest die metallene Tafel, auf der eben die halbe Schweiz mit den Bergen abgebildet ist. Der Säntis im Appenzellerland und der Zürichsee mit dem Üetliberg erkenne ich immer. Der Rest ist einfach schön und bleibt für mich ohne Namen.

IMG_3700
(mehr …)

Gastbeitrag: Selbstgemachte Granola

Unser erster Gastbeitrag kommt von meiner zweiten wunderbaren Schwägerin Cornelia. Neben meinem Mann und Martina kann auch sie super kochen und wir alle lieben ihre selbstgemachte Granola. Vielen Dank, dass du heute bei uns bist!

Wie sagt man so schön: „Frühstücken wie ein Kaiser, Mittagessen wie ein König und Abendessen wie ein Bettler“. Da kommt die Granola genau richtig. Mhhh ich liebe Granola. Kennen gelernt habe ich es auf Hawaii. Dort habe ich zum ersten Mal selbstgemachte Granola gegessen. Zu Hause wollte ich es unbedingt selber ausprobieren. Gesagt, getan. Nun gehört dieses Rezept bereits zu meinem Repertoire und ist in der ganzen Familie bekannt. Egal ob mit Milch oder Joghurt – es schmeckt einfach lecker!

Granola
(mehr …)

Gastblogger in der Babypause

Mutterschaftsurlaub auf dem Blog! Ich werde euch vermissen. Aber mit einem Neugeborenen schaffe ich in der ersten Wochen keine Beiträge. Mein Mann wird mit Fast Food in der Küche stehen und Martina kann mein Pensum auch nicht alleine stemmen. Und da wir euch weiterhin mit leckeren Rezepten oder Sonntagtipps beschenken wollen, dürfen wir die nächsten Tage immer wieder wunderbare Gastblogger bei uns haben. Was für ein Geschenk! Für euch und uns.
Wir freuen uns und hoffen, ihr euch auch!

IMG_2073